Nie wieder atemlos

Suchen

"Luftikids"   -   macht das Atmen leichter   -   Neue Möglichkeiten in der Behandlung des Asthma bronchiale    -    die von den Krankenkassen unterstützte Asthma-Nachschulung im Internet!


Direkt zum Seiteninhalt


Ab sofort bieten wir auf der Internetseite




www.luftikids.de


jugendlichen Asthma-Patienten eine spielerische therapiebegleitende Nachschulung
als Internet-Plattform an.


Die webbasierte Asthma-Schulung „luftikids.de“
ist eine intensive Qualitätsprüfung durchlaufen und wurde

2007 mit dem Deutschen Multimedia Award in der Rubrik
"Interactive Services"
ausgezeichnet.

2008 gewann die Lernanwendung beim World Media Festival den
"intermedia-globe silver" in der Kategorie "Webseiten/eLearning".

2008 gehörte Luftikids außerdem zu den Siegern des Kreativ-Wettbewerbs
"Annual Multimedia 2008"
und wurde somit in das gleichnamige Jahrbuch aufgenommen.
     


Luftikids - ein geprüftes, kindgeeignetes Internetangebot

Das Luftikids-Lernspiel ist ein geprüftes, kindgeeignetes Internetangebot,
das Kindern interessante und unbedenkliche Inhalte bietet.
Die Internetseite von Luftikids wird in der
Whitelist von fragFINN geführt.

Sie leistet einen signifikanten gesundheitsökonomischen Beitrag zur Therapie
bei jugendlichen Asthmapatienten.
Es erfolgt eine intensive Schulung mit dem Ziel, ein erfolgreiches Selbstmanagement
bei Erkrankung mit Asthma bronchiale zu ermöglichen.


Als Alternative für die aufwendige Gruppenschulung wurde „luftikids“ als individuelle
ambulante Nachschulung für asthmakranke Kinder und Jugendliche entwickelt.




Im Mittelpunkt der Schulung stehen:


Schulung und Weiterbildung

Verbesserung der Information

Dauerhafte Therapietreue

Neue Wege in der Therapie des Asthma bronchiale

Gesundheitspolitisches Engagement

Verbesserung des Selbstmanagements

Weniger Schul- bzw. Arbeitsfehltage

Weniger Krankenhausaufenthalte



In einer aufwändig animierten Inselwelt gehen die jugendlichen Asthmatiker auf eine
interaktive Abenteuerreise, bei der die Inhalte einer Asthmanachschulung
spielerisch vermittelt werden,
nach den Vorgaben der AG Asthmaschulung.



Nach einer Asthma-Basis-Schulung sollen die Inhalte
nach einigen Monaten aufgefrischt und vertieft werden.



In gegliederten Lernpfaden können die einzelnen Wissensbereiche weiter erschlossen
und anschließend in Selbsttests vertieft werden.

Zusammen mit den Bewohnern der Inseln lernen die jungen Patienten
selbstbewusst und angstfrei mit ihrer Krankheit umzugehen.

Ein im Spiel integriertes Asthma-Tagebuch ermöglicht, detaillierte Rückschlüsse
auf die Krankheitsentwicklung und die Therapietreue der Patienten zu ziehen.

Damit wird die Tageskondition real erfasst, und die
durch die/den Ärztin/Arzt empfohlenen Verhaltensmaßnahmen
werden umgesetzt (kommentiertes Ampelschema).



Über diesen Weg werden die Schulungsinhalte kontinuierlich wiederholt.
Dadurch wird die Therapietreue verbessert und die Anzahl der Schul-/Arbeitsfehltage
bzw. der stationären Behandlungstage gesenkt.



Die jugendlichen Asthmatiker erfahren alles über asthmaauslösende Faktoren,
Asthmavorbeugung, Möglichkeiten der Therapie und der Entspannung,



um durch Selbstmanagement besser mit ihrer Erkrankung umzugehen.

Online erfasste Aufzeichnungen können ausgedruckt und der Ärztin/dem Arzt
zur Therapieunterstützung vorgelegt werden.

Dadurch wird die Behandlung optimiert.

Der Arzt erhält ebenfalls die Möglichkeit, direkt auf den Therapieverlauf zuzugreifen.

Die fantastische Inselwelt, mit den vielen Spielen und Comics, können die Patienten nur besuchen,
wenn der behandelnde Arzt bei ihnen die Diagnose Asthma bronchiale gestellt hat.

Die jungendlichen Patienten können alles in ihrem Tempo
angucken, erarbeiten und wiederholen.
Die Teilnehmer haben insgesamt  
vier Wochen   Zeit,
um sämtliche Inseln zu erkunden und um die Ratschläge und die Therapieempfehlungen
der  
Ärzte   und des   luftikids-Teams   umzusetzen.

In unserer Inselwelt gibt es die fleißige Forscherin auf der Insel Elexia,



die entspannten Insulaner auf Kohani,



die fiesen Piraten auf der Insel Niven und vieles mehr.



Alle Inselbewohner unterstützen die Kinder/Jugendlichen bei den aufregenden Abenteuern.
Denn alle haben das gleiche Problem wie die Spielteilnehmer
und ganz viele andere Kinder auf der Welt

- auch sie haben Asthma bronchiale.


Nur wenn sich alle gegenseitig helfen, werden sie
im Umgang mit dieser chronischen Erkrankung sehr viel Erfolg haben.



Um die geheimnisvollen Inseln erkunden zu können, benötigen die Patienten
Zugangsdaten von den
Hausärzten oder direkt vom
luftikids-Team.

Die Kinder und Jugendlichen, die ihr persönliches Passwort erhalten haben,
werden auf den Eingangsseiten aufgefordert,
ihre Symptome und Peak-Flow-Werte einzugeben.

Jeder Patient wird gezielt, entsprechend seinem konkreten Asthma-Schweregrad und seiner
persönlichen Asthma-Auslöser, geschult und betreut.



Die Kinder werden von den Ärzten intensiv überwacht und beim Fortgang der Schulung
beobachtet und im Online-Portal medizinisch betreut.

Die Verbindung von einem Zugang für strukturiert angeleitetes Lernen und einem Zugang für
selbstorganisiertes Lernen führt zu einer
hohen Flexibilität und Motivation für die Nutzer der animierten Inselwelt.

Die Vorteile für die Trainingsteilnehmer liegen auf der Hand:

Besseres Wissen über die Krankheit

Mehr Einsicht und Verständnis für diese Erkrankung

Erlernen von Notfallvermeidungsmaßnahmen

Größere Selbständigkeit im Umgang mit der Erkrankung

Weniger Fehlzeiten in der Schule, bei der Arbeit

Weniger Krankenhausaufenthalte

Zeitlich flexibel nutzbar

Großer Unterhaltungswert





Die Nachschulung www.luftikids.de wird unterstützt von:












Hier kannst Du Kontakte knüpfen:
Mein Spirocampus



Hier kannst Du Deine Flow-Werte eintragen:
Asthmatagebuch


Eltern suchen Eltern, um Unterstützung zu finden:
Elternforum




Neu anmelden



Passwort vergessen



Informationen rund Dein Asthma.alle 14 Tage:
Newsletter



Das Expertenforum ist öchentlich mehrmals öffnet:
Expertenforum



Deine täglicher Pollenflug- Biowetter-Vorhersagen:
Pollenvorhersage
















Kontakt | Seite drucken | Seite empfehlen | Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutz |






Copyright © Luftikids GmbH, 2008-2011. Alle Rechte vorbehalten.

"Luftikids"   -   Nie wieder atemlos   -   Das perfekte Asthmatraining für Kinder und Jugendliche    -    Die von den Krankenkassen unterstützte Asthma-Nachschulung im Internet!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü